Freistrahlanlagen

Kabinen und Häuser

 

Die Einsatzbereiche dieser Anlagen sind Entlacken, Reinigen, Entzundern und Entrosten von Stahl-, Edelstahl-, Aluminium- und Gusswerkteilen sowie Nutzfahrzeugsegmenten oder Waggons als Vorbereitung der Werkstücke für die anschließende Weiterverarbeitung.

Hierbei werden die Werkstücke durch Druckluft strahlbehandelt. Die zu strahlenden Werkstücke werden über begeh- und befahrbare Gitterroste, Schienen- oder Hängebahnsysteme in die Freistrahlanlage transportiert und können dort allseitig manuell oder mittels Robotertechnik gestrahlt werden.

Die Größe und Ausstattung der Anlage richtet sich nach Ihren Anforderungen.

Ihr Kontakt

Frank Jakobs-Thiedecke

Frank Jakobs-Thiedecke

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 129
E-Mail

Peter Müller

Peter Müller

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 116
E-Mail

Thomas Nillies

Thomas Nillies

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 114
E-Mail

Ferdi Ünal

Ferdi Ünal

Vertrieb
DE.png GB.png TR.png
Telefon +49 5258 508 115
E-Mail

Christian Tölle

Christian Tölle

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 117
E-Mail

Heinz Neise

Heinz Neise

Leitung Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 112
E-Mail

Hotline

+49 5258 508 0

Downloads

Prospekte

Social-Media